Schalten Sie Effekte

FAQ


Welche Mindestlänge muss mein Haar haben, damit ich eine Haarverlängerung tragen kann?

Um eine Haarverlängerung machen zu können sollten die eigenen Haare mindestens 5 cm lang sein.

Kann ich bei starkem Haarausfall eine Verlängerung machen lassen?

Nach einer Schwangerschaft oder einer Operation sollten Sie abwarten bis sich der Haarausfall beruhigt hat. Danach steht einer Haarverlängerung oder -Verdichtung nichts mehr im Wege.

Meine Haare sind stark brüchig, kann ich dann eine Verlängerung machen lassen? 

Wenn der Haaransatz in Ordnung ist kann auch bei brüchigem Haar eine Verlängerung oder Verdichtung gemacht werden. Die eingearbeiteten Haare schützen Ihr eigenhaar, dadurch werden Ihre Haare besser wachsen können..


Kann man eine Haarverlängerung sehen?

Nein, wenn die Haarverlängerung professionell durchgeführt wird. Die haarfarbe, haarstruktur und haarstärke wird Ihrer eigenen Haarfrisur angepasst. Durch durchdachte Farbzusammenstellung können hier ohne Mehrkosten und Mehraufwand schöne Strähnen- Effekte erzielt werden.

Wie lange kann ich eine Haarverlängerung tragen?

Das hängt vom Wachstum der eigenen Haare ab. Bei den meisten Frauen sind die Ansatzstellen nach etwa 4 -6Monaten so weit herausgewachsen, dass sie sichtbar werden.

Welche Haarlängen kann ich auswählen?


Sie können Ihre Haare von 25cm bis 70cm verlängern lassen, dabei sollten Sie Ihre Körpergröße sowie den Istzustand Ihrer eigenen Haare berücksichtigen.

Kann ich nach einer Haarverlängerung nur eine bestimmte Frisur tragen?

Selbstverständlich können Sie nach einer Haarverlängerung Ihre Wunschfrisur tragen. Bei dem Einarbeiten der Verlängerung wird darauf geachtet, dass Sie eventuell die Haare auch hochstecken können.

Was ist Keratin?

Keratin ist ein Protein, das in Haaren, Haut oder Fingernägeln, aber auch in Hörnern, Hufen und der Wolle von Tieren zu finden ist. Es ist widerstandsfähig und vielseitig einsetzbar und wird bereits für die Entwicklung verschiedener medizinischer und anderer Materialien verwendet. Materialien aus Keratin lassen sich in fast jeder Konsistenz erzeugen - von Hydrogel bis zu Substanzen, die fast so hart sind wie Knochen.

Was sind Bondings?

Bondings, ist das englische Wort für Verbindungen

Warum können Bondings weich und klebrig werden?

In diesem Fall liegt ein eindeutiger Pflegefehler vor.Entweder wurden Pflegeprodukte mit zu viel Silicon-, Öl- sowie Alkohol- und Parfümanteilen verwendet oder es wurden Stylingprodukte mit diesen Inhaltsstoffen auf die Verbindungsstellen aufgetragen.

Welche Farben kann ich für eine Haarverlängerung auswählen?

Anhand einer umfassenden Farbpalette finden wir gemeinsam mit Ihnen die perfekte Haarfarbe für Ihren Haar typ. In den meisten Fällen arbeite ich zwei bis drei Farbtöne ein, was die Natürlichkeit Ihrer Haarverlängerung unterstreicht.

Wie lange dauert das Einsetzen meiner Haarverlängerung?

Die Dauer einer Haarverlängerung wird durch die Anzahl der einzusetzenden Strähnen bestimmt.ein ganzer Kopf ca. 2,5 - 3 Stunden.

Wie vieleSträhnen/lose Haare benötige ich für eine Haarverlängerung/-Verdichtung?

Für eine Haarverlängerung 150 - 200 Strähnen, d. h. 150 g - 200 g loses Haar Für eine Verdichtung reichen 50 - 75 Strähnen, d. h. 50 g - 75 g loses Haar Das hängt individuell von Haar typ, Stärke, Wellung, Wunsch der Kundin ab.

Wie weit schränkt mich eine Haarverlängerung im Alltag ein?

Sie haben die vollkommene Freiheit:Den Urlaub am Meer verbringen? Sie möchten schwimmen, tanzen, Fitness-Training, Tennis spielen oder in den Wintersport fahren? Wenn Sie Ihre Haarverlängerung gut und regelmäßig pflegen, sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Wie werden meine Haare auf die Haarverlängerung vorbereitet?

Ihre Haare werden mit einem Spezialshampoo gereinigt, damit sämtliche Rückstände von Pflegeprodukten aus dem Haar entfernt werden.

Was muss ich bei der Haarwäsche beachten?

Waschen Sie Ihr Haar nur mit silikonfreien Shampoos und spülen Sie das Haar mit besonderer Sorgfalt, damit sämtliche Shampooreste entfernt werden. Halten Sie generell bei der Haarwäsche den Kopf aufrecht, damit die Haare in ihrer natürlichen Fallrichtung verbleiben.


Was muss ich bei der Shampoo wahl beachten?

Viele Shampoos beinhalten Silikon, dieses glättet die Haare und soll so gute Pflege vortäuschen. Silikon ist Gift für Ihre Haarverlängerung! Vermeiden Sie jedweden Kontakt mit silikonhaltigen Haarpflegeprodukten. Ihre Haaroberfläche wir dadurch geglättet und die Haarsträhnen fangen an rauszurutschen!Außerdem sollten keine Schuppenshampoos bzw. Spülungen verwendet werden,den diese können zu Aufweichen der Klebestellen führen.

Was muss ich bei der Wahl der Haar Kur beachten?


Neben Silikon, sollten Sie auch darauf achten, dass verwendete Haarkuren kein Öl enthalten. Öl hat den selben Effekt wie Silikon und würde Ihre Haarverlängerung/bonding zerstören.

Wichtig: Alle Spüllungen und Kuren sind nur für die Längen geeignet und dürfen nicht auf die Verbindungsstellen aufgetragen werden.

Was muss ich beim Bürsten beachten?

Bürsten Sie Ihre Haare nur mit der von mir empfohlenen Spezialbüste. Nur mit ihr lassen sich Ihre Haar bürsten und gleichzeitig die Bondings schonen.Bitte bürsten Sie Ihr Haar nie im ganz nassen, sondern immer nur im feuchten oder angetrockneten Zustand!Bürsten Sie Ihre Haare zwei- bis dreimal am Tag. Damit Sie das Haar schonend bürsten können, müssen Sie es vorher mit den Fingern entwirren. Dazu fahren Sie mit den Fingern zwischen die Modulier stelle (dem Bonding) und die Kopfhaut und von da aus fahren Sie mit den Fingern durch die Haare bis zu den Haarspitzen. Wenden Sie keine Gewalt an und lockern Sie vorsichtig eventuelle Verknotungen.


Wie lässt sich die Haarverlängerung wieder entfernen?

Mit Hilfe einer Speziallösung lassen sich die Bondings auflösen und so schonend aus dem Eigenhaar entfernen.

Warum sollte die Haarverlängerung nach einer gewissen Zeit wieder entfernt werden?

Der Ansatz wächst langsam raus da die Haare monatlich ca. 1cm und bei schnell wachsendem Haar bis 1,5cm länger werden.Das ist von Wachstum des Eigenhaares abhängig.Bei den meisten Frauen sind die Ansatzstellen nach etwa 4-6 Monate so weit herrausgewachsen ,dass sie sichtbar werden.

 

   


 
 
 
 
 

Gibt es im Alltag Besonderes zu beachten?

Es ist kein Problem, mit einer Haarverlängerung/-Verdichtung schwimmen, ins Solarium oder in die Sauna zu gehen. Jedoch sollten die Haare zu einem Zopf zusammengebunden und hochgesteckt werden. Salz- und Chlorwasser sind sehr aggressiv und können zum Aufweichen der Bondings führen.Nach dem Kontakt mit Salz- oder Chlorwasser müssen die Haare unbedingt auf shampooniert und ausgewaschen werden !